Wieso ist das so?

Natur erklärt für Kinder

13. Dezember 2018
von Silke Ottow
9 Kommentare

Albi, Klara und der Tannenbaum

Als Lina am Morgen ihre Augen öffnete, hatte sie ein merkwürdiges Gefühl. Dann fiel ihr der Traum wieder ein, den sie letzte Nacht gehabt hat. Sie krabbelte unter ihrer Decke hervor, holte Teddy und ihr Buch vom Regal und kuschelte sich wieder ins Bett. Wenn Lina in ihrem Buch liest – und sie liest oft in ihrem Buch – liest Teddy immer mit.

Albi, Klara und der Tannenbaum

Wo haben die Albatrosküken Albi und Klara wohl die Christbaumkugeln her?

Ihr Buch ist nicht irgendein Buch. Es ist eins, in dem sie selbst Weiterlesen →

7. Dezember 2018
von Silke Ottow
2 Kommentare

Lina bastelt Christbaumkugeln

Auf vielfache Nachfrage zeigen wir euch noch einmal, wie ihr selbst eure Christbaumkugeln basteln könnt. Vielleicht wisst ihr ja auch noch nicht, wie ihr euren Weihnachtsbaum schmücken sollt, dieses Jahr. Oder euer Baumschmuck ist in die Jahre gekommen. Da kommen doch die selbst gebastelten Christbaumkugeln gerade recht. Lina jedenfalls hat welche gebastelt und findet sie richtig schick.

Natürlich ist sie stolz auf ihre Kugeln. Und ganz besonders toll findet sie, dass die Kugeln gebrauchtem Geschenkpapier und Schleifenresten zu neuem Glanz verhelfen. Schaut, so Weiterlesen →

Reginald Regenwurm - der coolste Wurm von allen

28. November 2018
von Silke Ottow
8 Kommentare

Reginald Regenwurm – der coolste Wurm von allen

Im letzten Beitrag hatten wir dir Reginald Regenwurm vorgestellt, den coolsten Wurm von allen. Wenn du den Beitrag gelesen hast, weißt du schon, dass wir Menschen ohne Reginald und seine vielen Freunde nichts zu essen hätten: Reginald Regenwurm und seine Freunde. Heute wollen wir dir zeigen, wie Reginald lebt, warum er seine Freunde braucht und wie sie alle zusammen fruchtbaren Boden für uns machen. Hier kannst du dir schon einmal ein paar Bodenlebewesen anschauen:

Reginald Regenwurm, der coolste Wurm von allen.

Kleintiere im Boden.

Um die Kleintiere Weiterlesen →

Reginald, der coole Regenwurm

21. November 2018
von Silke Ottow
6 Kommentare

Reginald Regenwurm und seine Freunde

Wir möchten euch heute einen ziemlich coolen Wurm vorstellen: Reginald Regenwurm, den coolsten Wurm von allen. Reginald wohnt auf Linas Beet. Dort arbeitet er jeden Tag daran, dass Linas Kräuter wachsen können. Und ihre Sonnenblumen und Frau Tulipa natürlich. So sieht er aus:

Reginald Regenwurm, der coolste Wurm von allen

So sieht Reginald Regenwurm aus. Ziemlich cool, oder?

Hast du schon einmal ein Beet bepflanzt? Oder Kräuter in Blumentöpfen ausgesät? Vielleicht ging es dir dabei ja genauso wie Lina. Lina hat gedacht, Weiterlesen →

14. November 2018
von Silke Ottow
10 Kommentare

Rabenschwarz mit nassen Federn

Lina hat am Wochenende eine wunderbare Entdeckung gemacht. Sie war in Nürnberg an der Pegnitz unterwegs. Und auf einer Pegnitzinsel, praktisch mitten in der Stadt, hat Lina einen Kormoran gesehen. Mit ausgebreiteten Flügeln stand er da. Das sah ungefähr so aus.

Rabenschwarz mit nassen Federn

Ein Kormoran mit ausgebreiteten Flügeln (Bild: Slawek Staszczuk (photoss [AT] hotmail.co.uk) CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1550195).

Dabei hielt er Weiterlesen →

Viele Zwiebeln für Linas Beet

7. November 2018
von Silke Ottow
Keine Kommentare

Viele Blüten für Linas Beet

Lina hat schwer geschuftet am Wochenende. Sie hat Zwiebeln eingepflanzt. Denn Mama hat ein ganz neues Beet angelegt. Und damit die Bienen, Schmetterlinge und all die anderen kleinen Krabbeltiere auch schon im Frühjahr in Linas Garten Nektar finden, hat Lina für sie Zwiebeln eingepflanzt.

Viele Zwiebeln für Linas Beet.

Ein Beet voller Zwiebeln.

Das Beet war ziemlich groß und so wie auf dem Bild Weiterlesen →

Ein Wasserbett auf Wilder Möhre

31. Oktober 2018
von Silke Ottow
Keine Kommentare

Ein Wasserbett auf Wilder Möhre

Wir hatten euch eine schlafende Honigbiene in einem Wasserbett auf Wilder Möhre versprochen. Hier ist sie:

Ein Wasserbett auf Wilder Möhre

Diese Honigbiene schläft.

Diese Honigbiene schläft auf der Blüte einer Wilden Möhre. Doch schläft sie wirklich? Und wo ist das Wasserbett? Oder schlafen Bienen überhaupt? Und wenn sie schlafen, warum schlafen Bienen eigentlich?

Schläft die Biene wirklich?

Weiterlesen →

24. Oktober 2018
von Silke Ottow
Keine Kommentare

Schlafen an der Nektarquelle

Lina hat an unserem Kriechenden Bergbohnenkraut eine schlafende Biene entdeckt. Die möchte sie dir unbedingt zeigen. Das Bergbohnenkraut blüht gerade. Und wie es scheint, lieben vor allem Ackerhummeln und Honigbienen das duftende Kraut. Fotografieren kann man sie dort aber nicht. Und wenn man es versucht, dann sieht das so aus.

Schlafen an der Nektarquelle.

Diese Ackerhummel ist unscharf.

Ziemlich Weiterlesen →

17. Oktober 2018
von Silke Ottow
4 Kommentare

Die kleine Raupe Schwalbenschwanz – Teil 2

Unsere kleine Raupe Schwalbenschwanz ist ziemlich gewachsen. Als wir sie an unserer Wilden Möhre entdeckt haben, war sie höchstens einen Zentimeter lang und etwa zwei Millimeter schmal. Schau hier: Die kleine Raupe Schwalbenschwanz. Inzwischen ist aus der kleinen Miniraupe eine stattliche Raupe geworden. Es ist wirklich erstaunlich, wie schnell sie wächst. Hier kannst du dabei zuschauen.

Die kleine Raupe Schwalbenschwanz - Teil 2

Nach vier Tagen hatte sie ihren Standort gewechselt.

Vier Tage, Weiterlesen →

10. Oktober 2018
von Silke Ottow
6 Kommentare

Lina rettet eine Furchenbiene

Lina hat einen Teich in ihrem Garten. Leider finden manche Insekten, der Teich sei eine gute Fläche zum Landen. Deshalb kommt es gar nicht so selten vor, dass Insekten im Teich ertrinken. Wenn wir es bemerken, retten wir sie. Und so hat Lina im Sommer eine sehr kleine Biene aus dem Teich gerettet. Vermutlich war es das Männchen einer Furchenbiene. Die Biene sah so aus.

Lina rettet eine Biene

Das Männchen einer Furchenbiene sitzt an einem Bambusstab.

Hier sitzt Weiterlesen →

%d Bloggern gefällt das: