Wieso ist das so?

Natur erklärt für Klein und Groß

Ohne Moos nix los im Winterwald

16. Februar 2022
von Silke Ottow
8 Kommentare

Ohne Moos nix los im Winterwald – Vielfalt der Moose

Sie heißen Mauer Drehzahnmoos, Zypressenschlafmoos oder Schönes Frauenhaarmoos. Einige dieser Namen weisen darauf hin, wo man sie finden kann, andere, wofür man sie einst verwendet hat. Das Mauer Drehzahnmoos beispielsweise, ist das häufigste Moos auf Mauern und Steinen in Innenstädten … Weiterlesen

Ohne Moos nix los im Winterwald

9. Februar 2022
von Silke Ottow
6 Kommentare

Ohne Moos nix los im Winterwald

Wir bekämpfen sie in unserem Rasen und kratzen sie aus jeder Fuge. In unseren Gärten versuchen wir Moose möglichst los zu werden; und wenn wir ihnen in der Natur begegnen, beachten wir sie meist gar nicht. Dabei sind Moose hervorragende … Weiterlesen

Reger Flugbetrieb im Sand - Die Frühlings-Seidenbienen

28. April 2021
von Silke Ottow
9 Kommentare

Reger Flugbetrieb im Sand – Die Frühlings-Seidenbiene

Bei uns herrscht mal wieder Wildbienen-Flug-Hochbetrieb. Genau genommen ist das schon seit einem Monat so. Mit den ersten warmen Sommertagen im März herrschte reger Flugbetrieb im Sand. Sobald es wieder kälter wurde, war Ruhe. Mit den nächsten Sonnenstrahlen ging es … Weiterlesen

21. April 2021
von Silke Ottow
6 Kommentare

Tiere im Teich – Die Erdkröten sind da

Bei uns ist jedes Jahr Frosch- und Kröten-Treff im Teich. Ziemlich früh im Jahr tauchen die Erdkröten auf. Schon im März geht es los. Meistens hören wir sie, bevor wir sie sehen. Dabei sind sie gar nicht laut. Ganz leise … Weiterlesen

Das Schwarze C im Feldsalat

17. Februar 2021
von Silke Ottow
4 Kommentare

Das Schwarze C im Feldsalat

Hattest du das auch schon mal? Du willst einen Salat waschen und plötzlich guckt dir eine große, dicke Raupe entgegen? So ähnlich war es bei uns letzte Woche. Ich hatte Feldsalat gekauft und wollte ihn in unserer Feldsalatdose verstauen. Und … Weiterlesen

Ein Windlicht aus Eis

20. Januar 2021
von Silke Ottow
2 Kommentare

Ein Windlicht aus Eis

Bei uns war es in den letzten Tagen ziemlich kalt. Und da ich schon immer mal ein Windlicht aus Eis machen wollte, habe ich die Gelegenheit genutzt und gleich losgelegt. Wenn ihr mitmachen möchtet und es bei euch draußen nicht … Weiterlesen

Ein Männlein steht im Walde - Der Fliegenpilz

25. November 2020
von Silke Ottow
6 Kommentare

Ein Männlein steht im Walde – Der Fliegenpilz

Ein Männlein steht im Walde ganz still und stumm. Es hat von lauter Purpur ein Mäntlein um … Könnte das Männlein nicht auch ein Fliegenpilz sein? Als Kind habe ich mich immer gefragt, wer mit dem Lied wohl gemeint sein … Weiterlesen

Insekten im Herbst - Der Federfühler-Herbstspanner

18. November 2020
von Silke Ottow
6 Kommentare

Insekten im Herbst – Der Federfühler-Herbstspanner

Ich finde es immer wieder erstaunlich, wenn ich Insekten im Herbst entdecke. Dabei ist das gar nicht so ungewöhnlich. Schließlich gibt es auch Insekten im Winter. Über Winterinsekten hatte ich auch schon einmal geschrieben: Insekten im Schnee. Jedenfalls habe ich … Weiterlesen

Tiere im Herbst - Eine Erdhummel-Königin

28. Oktober 2020
von Silke Ottow
2 Kommentare

Insekten im Herbst – Eine Erdhummel-Königin

Sie ist ein ganz schöner Brummer. Und das nicht nur, weil sie groß ist. Sie brummt wirklich. Wenn eine Erdhummel-Königin an dir vorbeifliegt, dann hörst du es. Erdhummel-Königinnen haben ein ganz besonders tiefes Brummen. Und bei uns brummte es in … Weiterlesen

Körbchen für die Seidenbiene

10. Juni 2020
von Silke Ottow
6 Kommentare

Körbchen für die Seidenbiene

Ich habe wieder eine schlafende Biene entdeckt. Sie war ziemlich klein und schlief auf unserer Tauben-Skabiose. Inzwischen weiß ich, es war eine Seidenbiene. Ein Männchen. Es war vielleicht sieben bis acht Millimeter klein und hatte einen grauen Bart. Es ist … Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: