Wieso ist das so?

Natur erklärt für Kinder

Wie Hosenbienen Pollen sammeln

12. August 2020
von Silke Ottow
6 Kommentare

Wie Hosenbienen Pollen sammeln

Bei uns sind immer noch die Braunbürstigen Hosenbienen unterwegs. Ist ja auch klar. Die Wegwarte blüht noch. Und solange die Wegwarte blüht, gibt es keinen Grund für die Braunbürstige Hosenbiene, mit dem Nestbau aufzuhören. Und deshalb gehe ich auch jeden … Weiterlesen

Körbchen für die Seidenbiene

10. Juni 2020
von Silke Ottow
6 Kommentare

Körbchen für die Seidenbiene

Ich habe wieder eine schlafende Biene entdeckt. Sie war ziemlich klein und schlief auf unserer Tauben-Skabiose. Inzwischen weiß ich, es war eine Seidenbiene. Ein Männchen. Es war vielleicht sieben bis acht Millimeter klein und hatte einen grauen Bart. Es ist … Weiterlesen

Eine kleine Biene auf der Hand

7. August 2019
von Silke Ottow
Keine Kommentare

Eine kleine Biene auf meiner Hand

Ich möchte euch heute eine sehr kleine Biene vorstellen. Sie hat sich bei einer Fahrradpause auf meine Hand gesetzt. So sah sie aus. Ist sie nicht süß? Und so klein! Um was für eine Biene es sich wohl handelt? Es … Weiterlesen

Schmaler Bauch und langer Bohrer - Die Schmalbauchwespe

10. Juli 2019
von Silke Ottow
2 Kommentare

Schmaler Bauch und langer Bohrer ‒ Die Schmalbauchwespe

Heute möchte ich euch eine Schmalbauchwespe vorstellen. Ich habe sie auf Feinstrahl entdeckt. Ihr lateinischer Name ist Gasteruption jaculator. Einen deutschen Namen hat sie nicht. Sie hat einen schmalen Bauch und einen sehr langen Legebohrer. Ganz schön lang, der Legebohrer, … Weiterlesen

22. Mai 2019
von Silke Ottow
4 Kommentare

Lehm für Maurerarbeiten gesucht

Erinnert ihr euch an unseren Wildbienen-Flugbetrieb im Sand? Es waren Rostrote Mauerbienen, die in unserer sandigen Gartenecke so fleißig waren. Wie Rostrote Mauerbienen leben, weißt du ja jetzt schon. Aber weißt du auch, wie Rostrote Mauerbienen nisten? Und was haben … Weiterlesen

17. Mai 2019
von Silke Ottow
Keine Kommentare

Wildbienen-Flugbetrieb im Sand

Bei uns im Garten hatten wir neulich regen Flugbetrieb im Sand. Wildbienen-Flugbetrieb. So sah es aus:   Zuerst dachten wir, es könnten Sandbienen sein, die sich dort ihre Nester graben. Stimmt aber nicht.

10. Oktober 2018
von Silke Ottow
6 Kommentare

Lina rettet eine Furchenbiene

Lina hat einen Teich in ihrem Garten. Leider finden manche Insekten, der Teich sei eine gute Fläche zum Landen. Deshalb kommt es gar nicht so selten vor, dass Insekten im Teich ertrinken. Wenn wir es bemerken, retten wir sie. Und … Weiterlesen

15. Mai 2018
von Silke Ottow
Keine Kommentare

Biene oder Schwebfliege – das ist hier die Frage

Fragst du dich eigentlich auch manchmal, wie man Bienen und Schwebfliegen unterscheiden kann? Lina wollte es wissen. Denn sie ist am Wochenende auf diese geschickte Täuschung hereingefallen. Sie meinte auf einer Blüte säße eine Biene. Doch es war keine Biene. … Weiterlesen

3. Mai 2018
von Silke Ottow
2 Kommentare

Eine Biene, so rot wie Blut ‒ Linas Blutbiene

Die Bienen sind wieder los. Es summt und brummt überall. Und da es in Linas Garten jede Menge Sand gibt, bauen sie sich dort auch fleißig ihre Nester. Lina ist begeistert. Sie kriecht und hockt den ganzen Tag auf dem … Weiterlesen

11. September 2017
von Silke Ottow
12 Kommentare

Linas Wildbienen-Jahr

Bei Lina im Garten ist in der letzten Zeit außer den Hummeln keine Wildbiene aufgetaucht. Es war einfach zu kalt. Die meisten Bienen brauchen Wärme. Nur die Hummeln haben einen Pelz an. Denen macht Kälte nicht so viel aus. Lina … Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: