Wieso ist das so?

Natur erklärt für Kinder

Wenn Bäume Kinder kriegen - Buchenkeimlinge

Wenn Bäume Kinder kriegen ‒ Buchenkeimlinge

| 2 Kommentare

Linas Mama und ihr Papa hatten nicht viel Zeit in den letzten Wochen. Aber wenn sie Zeit hatten, sind sie alle zusammen gewandert. Auf einer Wanderung hat Lina im Wald lustige grüne Blättchen zwischen dem Laub entdeckt. Sie sahen aus wie kleine Fächer. Weißt du was das ist?

Wenn Bäume Kinder kriegen - Buchenkeimlinge

Kleine Fächer gucken zwischen dem Laub hervor.

Buchenkeimlinge im Wald

Lina hat dort Buchenkeimlinge entdeckt. Die Blättchen, die aussehen wie Fächer, sind die Keimblätter von Buchen. Wusstest du es? Keimblätter nennen wir die ersten Blättchen, die eine Pflanze bildet. Sie ernähren die winzige Pflanze so lange, bis sich die ersten richtigen Blätter gebildet haben.

Wenn Bäume Kinder kriegen - Buchenkeimlinge

Keimblätter sind die ersten Blättchen einer Pflanze.

Weil Keimblätter oft ganz anders aussehen als die richtigen Blätter, ist es nicht so einfach zu erkennen, welches Plänzchen denn da wächst. An unseren Buchenkeimlingen konnten wir es aber sehen. Denn einige hatten noch ihr Buckeckern-Hütchen auf. Leider haben wir es nicht fotografiert. Aber wir haben ein Hütchen-Foto bei Wikipedia gefunden.

Wenn Bäume KInder kriegen - Buchenkeimlinge

Buchenkeimling mit Hut (Thue – Eigenes Werk, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1983846).

Bei ihrer nächsten Wanderung konnte Lina dann aber ganz genau sehen, dass aus diesen Pflänzchen Buchen wachsen. Warum?

Wenn Bäume Kinder kriegen - Buchenkeimlinge

Buchenkeimlinge mit richtigen Blättern.

Nun hatten die Buchenkeimlinge richtige Buchenblätter gebildet. Und jetzt kann man auch erkennen, was daraus wird. Hier wachsen tatsächlich kleine Buchen.

Wenn die ersten richtigen Blätter wachsen, haben die Keimblätter ihre Aufgabe erfüllt. Dann sterben sie ab. Wie bei dieser kleinen Buche.

Wenn Bäume KInder kriegen - Buchenkeimlinge

Eine kleine Buche.

Bei der kleinen Buche ist kein Keimblatt mehr zu sehen.

Was Teddy weiß ‒ So wachsen Bucheckern am Baum

Weißt du, wie Bucheckern aussehen und wie sie am Baum wachsen? Lauri Laubfrosch hat die Bäume erkundet und kann dir zeigen wie.

Wenn Bäume Kinder kriegen ‒ Buchenkeimlinge

Buchenzweig mit Blättern, Bucheckern und Becherchen.

Bucheckern sind dreieckig. Sie wachsen immer zu zweit in einem Becherchen. Wenn die Bucheckern reif sind, platzt das Becherchen auf und die Bucheckern fallen heraus. Im nächsten Frühjahr können wir dann die Buchenkeimlinge sehen.

Möchtest du wissen, wen Lauri bei der Buche getroffen hat? Mehr über Buchen, Bäume und über Lauris Freunde erfährst du in …

… Lauri Laubfrosch erkundet die Bäume

Lauri Laubfrosch erkundet die Bäume.

Ein kleiner Frosch auf einer Reise zu den Bäumen.

Lauri Laubfrosch, Rudi Wasserläufer, die Ente Emma und ihre Küken sind Freunde. Sie wohnen am kleinen Teich, mit Rohrkolben und Brombeergebüsch. Dort lauschen sie jeden Abend Lauris kleinem Lied. Also, Rudi, Emma und ihre Küken lauschen. Lauri singt. Doch eines abends bleibt Lauri stumm und seufzt. Wie gerne würde er einmal die richtig großen Bäume kennenlernen. Da wissen Rudi, Emma und ihre Küken, dass sie eine Weile auf Lauri werden verzichten müssen. Denn wenn einer Sehnsucht hat, darf man ihn nicht aufhalten.

Für Lauri Laubfrosch beginnt eine spannende Reise zu den Bäumen in Feld, Wald und Flur. Von ihren Bewohnern erfährt er, was ihren Baum so besonders macht und wie seine Blätter und Früchte aussehen. So weiß er nun auch, dass Tannenzapfen niemals auf den Boden fallen und warum der Schnabel von Fritz Fichtenkreuzschnabel nicht krumm, sondern ein Spezialwerkzeug für Zapfen ist.

Glücklich und zufrieden kehrt Lauri heim. Denn eins ist klar, von all dem, was er gelernt hat, muss Lauri unbedingt seinen Freunden erzählen.

Lauri Laubfrosch erkundet die Bäume ist eine Geschichte über einen mutigen Frosch, der die Bäume dieser Welt kennenlernen möchte. Für Kinder ab 5 Jahre.

Lauri Laubfrosch gibt es als Hardcover bei uns im Shop, als Taschenbuch ist es bei Amazon (*) erhältlich.

Kennst du Linas Bücher?

Lina probiert, experimentiert und beobachtet eigentlich ständig irgendetwas. Vieles davon findest du in ihren Büchern. Kennst du sie?

Was machen Bienen eigentlich im Winter? (*)

Buchcover des Buchs "Was machen Bienen eigentlich im Winter?". Es ist ein Buch aus der Reihe "Erwin, Lina und die Wunder der Welt". Wisst ihr, dass bei uns zwar hunderte Bienenarten heimisch sind, aber nur eine einzige Honigbiene lebt? Lina schon, denn sie hat ein Bienenabenteuer erlebt. Erwin, das Büchermännchen, ist für sie vom Herbst in den Sommer geflogen, um herauszufinden, was Bienen im Winter machen. Dabei hat er Wolfram Wollbiene, Sandra Sandbiene, Honilda Honigbiene und noch einige andere getroffen. Gemeinsam haben sie so manches Bienengeheimnis gelüftet.

Außerdem hat Lina den Bienentanz geübt und Nisthilfen für ihre neuen Freunde gebaut. Du kannst wie immer mitmachen. Und falls du Bienisch lernen willst, Lina zeigt dir, wie es geht.

Altersempfehlung: 6 bis 10 Jahre
ISBN: 9783000557255

Hier findest du eine Leseprobe von Was machen Bienen eigentlich im Winter?

Hier geht’s zu den Bienen im Shop

(*) Der Titel ist ein Amazon-Partnerlink

Reginald Regenwurm und die schnarchende Zwiebel (*)

In einer Handvoll gutem Gartenboden, leben mehr Lebewesen, als es Menschen auf der Erde gibt, sagt Erwin. Lina kann es kaum glauben. Ob das wohl stimmt? Klar stimmt das und Erwin kann es beweisen. Er besucht für Lina die geheimnisvolle Welt des Bodens und spürt all die Lebewesen auf, die dort ihr Zuhause haben. Kaum dort angekommen, weckt er die schnarchende Zwiebel aus ihrem Sommerschlaf und wird Zeuge eines unerhörten Vorfalls. Und auch sonst hält das unterirdische Reich des Reginald Regenwurm so manche Überraschung für Erwin und Lina bereit. Von Frau Tulipa, Frederike Springschwanz, der Asselbande und vielen anderen erfährt Lina, dass dort unten jedes noch so kleine Lebewesen ein wichtiges Teil einer großen Gemeinschaft ist.

Natürlich hat Lina auch wieder vieles selbst ausprobiert. Sie hat gepflanzt, gegossen und die fleißigen Bodentierchen bei der Arbeit beobachtet. Du kannst wie immer mitmachen.

Altersempfehlung: 6 bis 10 Jahre
ISBN: 9783981875317

Hier findest du eine Leseprobe Reginald Regenwurm und die schnarchende Zwiebel.

Hier geht’s zu den Bodentierchen im Shop

(*) Der Titel ist ein Amazon-Partnerlink

Linas Bücher

Linas Bücher gibt es als Hardcover im Shop. Schau doch mal vorbei. Als Taschenbuch oder eBook sind die Bücher bei Amazon erhältlich (einfach auf die Titel klicken). Selbstverständlich kann auch jeder Buchhändler die Hardcover-Bücher für euch bestellen. Die Miteinander-Bücher sind gelistet im Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB).

Wir sind wieder verlinkt: Freutag, Der Natur-Donnerstag.

2 Kommentare

  1. Buchenkeimlinge sind ja meine Lieblinge. Solche Schönheiten, und nur wer’s weiß, sieht schon die Buchen in ihnen…

    • Stimmt, sie sind wunderschön und sehr ungewöhnlich. Mir fiel sofort der Vergleich zum Fächer ein. Anschließend habe ich bei vielen gelesen, sie säher aus wie kleine grüne Schmetterlinge. Auch das stimmt und ist fast noch schöner :)
      LG an dich

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: