Wieso ist das so?

Natur erklärt für Kinder

Lina bastelt Christbaumkugeln

Der große Miteinander-Bücher-Adventskalender – 6. Türchen

| Keine Kommentare

6. Türchen des großen Miteinander-Bücher-Adventskalenders

Aus benutztem Geschenkpapier kannst du sehr schöne Christbaumkugeln basteln. Lina hat es ausprobiert. Sie sind wunderschön geworden. Mach mit und zeige einfach ein Foto deiner gebastelten Kugeln in den Kommentaren.

Lina bastelt Christbaumkugeln

Hier siehst du Albi mit einer von Lina gebastelten Weihnachtsbaumkugel.

Du kannst das Foto natürlich auch per E-Mail schicken.

Und das ist die Anleitung

Was du brauchst:

  • 1 kleinen Ball, z. B. Tennisball
  • Alufolie
  • Tapetenkleister
  • Zeitungspapierschnipsel
  • Blumendraht
  • Geschenkpapierschnipsel
  • Geschenkschleifenband (passend zum Geschenkpapier)
  • Schere
  • Zange zum Schneiden und zum Biegen von Blumendraht

Du kannst natürlich statt des Tennisballs auch verschiedene Bälle in unterschiedlicher Größe verwenden. Falls du keine Bälle zu Hause hast, kannst du auch Styroporkugeln aus dem Bastelgeschäft verwenden. Die gibt es in jedem Fall in unterschiedlichen Größen.

So geht’s:

Wickel den Ball gut mit Alufolie ein. Mit Tapetenkleister und Zeitungspapier machst du eine dicke Schicht Pappmaschee um den eingewickelten Ball. Also immer wieder Tapetenkleister und Zeitungspapierstreifen um den Ball kleben und ordentlich einkleistern. Anschließend machst du mit der Schere einen Schnitt in das Pappmaschee und die Alufolie, der groß genug ist, um den Tennisball wieder herauszuholen. Die Öffnung drückst du vorsichtig wieder zusammen. Nun kommt wieder eine ordentliche Lage Pappmaschee über die Kugel, sodass der Schnitt wieder verschlossen ist. So kannst du beliebig viele Kugeln mit nur einem Tennisball herstellen. Die Pappmascheekugeln lässt du nun trocknen.

Nachdem alles trocken ist, reißt du das Geschenkpapier in Streifen und klebst auch dieses mit Hilfe von Tapetenkleister kreuz und quer über die Kugeln, bis man das Zeitungspapier nicht mehr sieht. Aus Blumendraht biegst du nun eine Schlaufe mit zwei Drahtenden, die du auf die Kugeln legst. Die Drahtenden klebst du ebenfalls mit Geschenkpapierstreifen und Tapetenkleister fest.

christbaumkugel.solo.rot.drahtbuegel

Aus dem Blumendraht biegst du eine Schlaufe mit zwei Drahtenden, die du auf die Kugel legst und mit Geschenkpapierstreifen und Tapetenkleister festklebst.

Nun lässt du wieder alles trocknen. Durch die Blumendrahtschlaufe ziehst du Geschenkschleifenband. Das Band verschließt du mit einem Knoten oder einer Schleife. Aber nicht zu eng. So hast du eine hübsche Schlaufe, um die Kugeln an den Weihnachtsbaum zu hängen. Das sieht dann so aus:

Eine rote Christbaumkugel mit roter Schleife.

Eine blaue Christbaumkugel mit blauer Schleife.

Und hier noch ein paar Fotos von Linas Kugeln.

Viel Spaß beim Basteln. Wir freuen uns auf deine Fotos.

Der große Miteinander-Bücher-Adventskalender

Das sind die Regeln:

Ab dem 1. Dezember bis Weihnachten findest du hier jeden Tag einen kleinen Beitrag mit einem Foto. Zu dem Foto gibt es einen kleinen Text mit einer Frage. Wenn du die Frage beantworten kannst, kannst du das natürlich sofort in die Kommentare schreiben. Falls du die Antwort nicht gleich kennst, findest du sie aber auf jeden Fall hier, auf diesem Blog.

Gib einfach die Stichworte, die in der Frage stecken, in die Suchleiste ein. Die leiten dich dann zum richtigen Beitrag. Hier findest du ganz sicher die richtige Antwort. Vergiss aber nicht, wieder zurück zur Frage zu gehen und die Antwort dann auch in die Kommentare zu schreiben.

Die Gewinne

1. Preis

Das Ausmalbuch der kleinen Kriech- und Krabbeltiere plus ein weiteres Miteinander-Buch deiner Wahl.

2. Preis

Das Ausmalbuch der kleinen Kriech- und Krabbeltiere plus ein Satz Miteinander-Postkarten.

3. Preis

Du hast die Wahl:

Das Ausmalbuch der kleinen Kriech- und Krabbeltiere oder ein Satz Miteinander-Postkarten.

Wenn alle Türchen geöffnet sind

Der große Miteinander-Bücher-Adventskalender

Weihnachtsgrüße von den Miteinander-Büchern.

Wenn alle Türchen geöffnet sind, ist Weihnachten. Schön, nicht? Du musst dann nur noch abwarten, ob du unter den Gewinnern bist.

Ein paar Kleinigkeiten solltest du aber noch beachten:

Rechtliches

Es zählen alle richtigen Antworten in den Kommentaren auf dem Blog, auf Facebook und auf Instagram. Sollte es mehrere fleißige Teilnehmer, mit einer gleichen Anzahl richiger Antworten geben, entscheidet das Los.

Als Gewinner bist du mit der Nennung deines Vor- und Nachnamens in einem Blogbeitrag und auf Facebook und Instagram einverstanden. Um die Gewinne zu verschicken, brauche ich deine Adresse. Die wird natürlich NICHT veröffentlicht. Allerdings musst du sie mir in einer privaten Nachricht zukommen lassen. Das kannst du per E-Mail oder bei Facebook/Instagram als private Nachricht machen. Deine Adresse wird AUSSCHLIEßLICH zum Versenden der Gewinne verwendet. Allerdings erklärst du dich mit der Herausgabe deiner Adresse, damit einverstanden, dass ich sie an das Versandunternehmen weitergebe. Denn sonst weiß das Versandunternehmen nicht, wo es den Gewinn abgeben soll.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Falls du unsere Miteinander-Bücher noch nicht kennst:

Das Ausmalbuch der kleinen Kriech- und Krabbeltiere: Ein Malbuch für neugierige Kinder (*)

Das Ausmalbuch der kleinen Kriech- und KrabbeltiereFür alle neugierigen Kinder, die gerne ausmalen und alles lieben, was so kreucht und fleucht.

Altersempfehlung: ab 5 Jahre

Hier findest du eine Leseprobe von Das Ausmalbuch der kleinen Kriech- und Krabbeltiere

Hier geht’s zu den Krabbeltieren im Shop

(*) Der Titel ist ein Amazon-Partnerlink

Lauri Laubfrosch erkundet die Bäume (*)

Lauri Laubfrosch erkundet die Bäume.Eine Geschichte über einen mutigen Frosch, der davon träumt, mal auf einen richtig großen Baum zu klettern.

Altersempfehlung: ab 5 Jahre
ISBN: 9783981875324

Hier findest du eine Leseprobe von Lauri Laubfrosch erkundet die Bäume.

Hier geht’s zu Lauri im Shop.

(*) Der Titel ist ein Amazon-Partnerlink

Was machen Bienen eigentlich im Winter? (*)

Buchcover des Buchs "Was machen Bienen eigentlich im Winter?". Es ist ein Buch aus der Reihe "Erwin, Lina und die Wunder der Welt". Eine Abenteuergeschichte über Wildbienen, Honigbienen und darüber, was Bienen im Winter machen.

Altersempfehlung: ab 6 Jahre
ISBN: 9783000557255

Hier findest du eine Leseprobe von Was machen Bienen eigentlich im Winter?

Hier geht’s zu den Bienen im Shop

(*) Der Titel ist ein Amazon-Partnerlink

Reginald Regenwurm und die schnarchende Zwiebel (*)

Ein quirliger Springschwanz, eine redseelige Tulpe und ein brummiger Regenwurm zeigen dir: In unsrem Boden ist was los!

Altersempfehlung: ab 6 Jahre
ISBN: 9783981875317

Hier findest du eine Leseprobe von Reginald Regenwurm und die schnarchende Zwiebel.

Hier geht’s zu den Bodentierchen im Shop

(*) Der Titel ist ein Amazon-Partnerlink

Lina und der Albatros: Erwin, Lina und die Wunder der Welt (*)

Miteinander-BücherDie Albatrosküken Albi und Klara üben brüten und Erwin muss Küken spielen. Peinlich!, findet Erwin. Keine Frage, Lina ist begeistert.

Altersempfehlung: ab 7 Jahre.
ISBN: 9783981875300

Hier findest du eine Leseprobe von Lina und der Albatros.

Hier geht’s zu den Albatrossen im Shop

(*) Der Titel ist ein Amazon-Partnerlink

Unsere Miteinander-Bücher

Unsere Miteinander-Bücher gibt es als Hardcover im Shop. Schau doch mal vorbei. Als Taschenbuch oder eBook sind die Bücher bei Amazon erhältlich (einfach auf die Titel klicken). Selbstverständlich kann auch jeder Buchhändler die Hardcover-Bücher für euch bestellen. Die Miteinander-Bücher sind gelistet im Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: